Home > Gemeinsam erfolgreich in die Zukunft > Veranstaltungen > Gemeinsam erfolgreich in die Zukunft

„Gemeinsam erfolgreich in die Zukunft“

Der TRIOS-Intraoralscanner
Technik der Zunkunft?!
Prozessabläufe und Optimierung unter wirtschaftlichen und konzeptionellen Aspekten für ZA und ZT

Die digitale Technologie CAD/CAM hält Einzug in immer mehr Zahnarztpraxen und Dentallabore, die diese Technik zum Wohle und Nutzen des Patienten einsetzen! Reproduzierbare Ergebnisse, sowie Qualitätssteigerungen bei höherer wirtschaftlicher Rentabilität bedeuten, dass digitale Work-Flows in der Zahnmedizin eine entscheidende Rolle in der Zahnmedizin der Zukunft und ihrer handelnden Personen einnehmen wird!

Dabei kommt dem Intraoral-Scanning eine entscheidende Rolle zu! Das direkte Scanning am Patienten minimiert die Fehlerquote der konventionellen Abformung und dem daraus resultierenden Schritt der Modellerstellung. Der Komfort in der Behandlung und damit auch die Außenwirkung der Zahnarztpraxis wird immens gesteigert. Die Zusammenarbeit zwischen Labor und Praxis maximiert!

-Live Scan
-Communicate Plattform /Dental System ZT / ZA

PROGRAMM

DATUM UND UHRZEIT

Mittwoch, 04 November 2015

Beginn 18:00 Uhr

ORT DER VERANSTALTUNG

Schulungslabor
Oststrasse 20
48341 Altenberge

WEITERE INFORMATIONEN

KOSTEN

80,00 Euro zzgl. MwSt.
140,00 Euro zzgl. MwSt. im Team ZA / ZT

REFERENT

Dr. med. dent. Andreas Adamzik M.Sc.

KONTAKTPERSON

Frau Petra Cohnen

TELEFON

(+49)0173 / 288 43 37

Dr. Andreas Adamzik M.Sc

-seit 1993 Zahnarzt
-Studium: Münster
-Eigene Praxis: in Dorsten und Gelsenkirchen und Praxislabor -Schwerpunkt: Parodontologie, Laserzahnheilkunde, Implantologie,

Behandlung behinderter Menschen, digitale Techniken in der ZM -seit 2000 Referent für Laserzahnheilkunde, Praxismanagement

und Marketing, CAD/CAM und Intraoralscanning ( seit 2011) -Referent auf Kongressen (2003-2014)

ANMELDESCHLUSS Montag 21. Oktober 2015

Das Seminar findet nach den Leitsätzen der BZÄK / DGZMK / KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung statt und wird nach der Punktebewertung der BZÄK und DGZMK mit 3 Punkten bewertet.

Bitte beachten Sie, dass eine kostenlose Absage, bis 31.10. erfolgen kann. Bei späteren Absagen, berechnen wir 100% der Kursgebühr.

Für die Verpflegung während der Veranstaltung ist gesorgt. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnahme richtet sich nach der Reihenfolge der Anmeldungen.

Auf Ihr Erscheinen freut sich

Petra Cohnen
Metaux Precieux Dental GmbH

Bilder von der Veranstaltung

PROUDLY POWERED BY AND CREATED BY ROCKETIDEAS.DE

Laut DSGVO müssen wir Sie über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ab dem 25. Mai gelten neue Datenschutzbestimmungen (DSVGO).
Wir sind vom Gesetzgeber her verpflichtet Sie darauf hin zu weisen.
Wenn Sie den Popup mit dem X oben rechts wegklicken,
stimmen Sie diesen zu.

Sie können unsere Datenschutzerklärung hier einsehen.
(Siehe Link unten Datenschutzerklärung)

Datenschutzerklärung